CDU-Ortsverband  Lübbenau/Spreewald (CDU-Méstozwézk Lubnjow/Błota)
  02:13 Uhr | 29.06.2017 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    

IT-Sicherheit ernster nehmen


CDU Deutschlands gratuliert Daniel Günther


CDU Deutschlands gratuliert Armin Laschet


CDUPlus

Archiv
19.01.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Wolfsverordnung in Brandenburg
Dombrowski: Wolfsverordnung muss auch konsequente und frühzeitige Vergrämung ermöglichen

Die rasante Zunahme der Wolfsvorkommen – nicht nur in Brandenburg – überrascht selbst Fachleute. In gleichem Maße nehmen die Konflikte durch Übergriffe auf Weidetiere und Nahbegegnungen von Mensch und Wolf, wie zuletzt in Rathenow, zu. Doch mit regionalen Obergrenzen, also dem wahllosen Töten von Wölfen, löst man die Konflikte mit dem Wolf nicht. Die CDU-Fraktion forderte Umweltminister Vogelsänger auf, seine angekündigte Wolfsverordnung zügig in Angriff zu nehmen, mit der eine konsequente und frühzeitige Vergrämung ermöglicht wird. Darin müsse vor allem festgelegt werden, welche Methoden von jedermann und welche nur von den Jagdausübungsberechtigten angewendet werden können und sollen. Es gelte – auch im Interesse der Wölfe - deren Gewöhnung an die Nähe des Menschen zu verhindern. „Erst die fehlende Scheu macht aus einem Wolf ein Problemwolf. Wo diese Methoden versagen, darf auch die zügige Entnahme von Problemwölfen im Zuge von Schutzjagden als ultima ratio kein Tabu sein“, sagte Roswitha Schier, zuständige Arbeitskreisleiterin, in der Plenardebatte.


20.12.2016 | Foto: Simone Weigel, pixelio.de
Ein gesegnetes Weihnachtsfest

Der CDU-Ortsverband und die CDU-Fraktion Lübbenau wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rusch ins neue Jahr.

14.12.2016
CDU-Landtagsfraktion nominiert Lübbenauerin für die 16. Bundesversammlung
Ute Hentschel vertritt die Sorben und Wenden der Lausitz

Die Mitglieder des Landtages Brandenburg wählten heute im Plenum 21 Vertreter des Landes Brandenburg für die 16. Bundesversammlung. Auf Vorschlag der CDU-Landtagsfraktion ist Ute Henschel aus Lübbenau gewählt worden.


05.12.2016
Der Spreewald – Opfer einer rot-roten Idee

Gern kommt Ministerpräsident Dietmar Woidke zu Jubiläen und anderen festlichen Höhepunkten in den Spreewald, zeigt sich gern mit sorbisch-wendischen Trachtenvereinen vor den Kameras der örtlichen Medien und freut sich über die wirtschaftliche Entwicklung des Spreewaldes seit der politischen Wende. Umso mehr wundern sich  Touristiker, Verwaltungen und politisch Verantwortliche der Region, dass der Spreewald nach den Planungen des Innenministeriums in der  Bedeutungslosigkeit versinken soll.


02.12.2016
CDU-Fraktion will Kinderspielplatz als Investition im Haushalt 2017
Antrag von CDU und AWG in der SVV beschlossen

Ein gemeinsamer Antrag von CDU und AWG wurde mit der Mehrheit der Stadtverordneten in der Sitzung am 30. November 2016 beschlossen. Danach wird die vorbereitende Planung des Kinderspielplatzes in der Altstadt als Investition im Haushalt ausgewiesen.




01.12.2016
Lübbenau wird Mitglied in der Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform
Gemeinsamer Antrag von CDU und AWG wurde beschlossen

In der Stadtverordnetenversammlung am 30. November 2016 beschlossen die Stadtverordneten auf Antrag von CDU und AWG die Mitgliedschaft in der Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform.


23.11.2016
Großes Interesse an der Volksinitiative gegen die Kreisreform auch in Schipkau
CDU Landesvorsitzender Ingo Senftleben suchte das Gespräch mit den Bürgern

„Endlich treffe ich mal jemanden von der Volksinitiative mit einer Unterschriftenliste“, so die Begrüßung einiger Bürger auf dem Schipkauer Markt.


21.11.2016
Lübbenauer REWE-Markt unterstützt mit Spendenaktion die DRK Suppenküche
Marktleiter Jan Radke übergab 100 Spendentüten an Roswitha Schier vom DRK

Mit der diesjährigen Spendenaktion der REWE-Gruppe konnte das Spendenaufkommen sogar verdoppelt werden. 100 Spendentüten, die REWE-Kunden für 5 Euro im Einkaufsmarkt bei Jan Radke kauften, konnten heute an die DRK Suppenküche übergeben werden.
















18.11.2016
Kinder für gesundes Essen begeistert
Bundesweiter Vorlesetag mit Roswitha Schier in der Lübbenauer Grundschule Traugott Hirschberger

Roswitha Schier besuchte zum bundesweitem Vorlesetag die Traugott Hirschberger Grundschule in Lübbenau. In der 1. und 2. Klasse las sie über die Vielfalt von gesundem Obst und Gemüse. "Ich hatte gemeinsam mit den Kindern viel Spaß, denn mein Gemüsekorb ergänzte den Lesetext sehr anschaulich", so Roswitha Schier.
Die zweite Station der Vorlese-Tour war die Kita Storchennest im Lübbenauer Ortsteil Boblitz.  

17.11.2016
Viel Zuspruch gegen die Kreisneugliederung in der Kreisstadt Senftenberg
Der CDU Ortsverband Senftenberg und die Landtagsabgeordnete Roswitha Schier sammelten Unterschriften

Die Volksinitiative Bürgernahes Brandenburg erhielt auch in der Kreisstadt Senftenberg viel Unterstützung. In nur einer Stunde unterzeichneten über 200 Bürger die Forderung nach einem Stopp der Reformpläne der Landesregierung.


Impressionen
News-Ticker
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
0.60 sec. | 31596 Views