Archiv
23.01.2017, 12:19 Uhr
Tourismusexperte Dieter Hütte von der TMB zu Gast beim CDU Neujahrsempfang
Martin Habermann für sein langjähriges politisches und gesellschaftliches Engagement geehrt
Der diesjährige Neujahrsempfang der CDU Fraktion und des CDU Ortsverbandes Lübbenau hatte das Thema Tourismus in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltung gestellt. Tourismusexperte Dieter Hütte, Geschäftsführer der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, hob in seinen Ausführungen die Bedeutung des Qualitätstourismus für Brandenburg und die Spreewaldregion hervor. 
Ehrengast war Dieter Hütte (2.v.l.) von der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH, Christina Balke, CDU-Fraktionsvorsitzende (l.i.B.) und Roswitha Schier, Lübbenauer CDU Vorsitzende (5.v.l) waren die Gastgeberinnen des Neujahrsempfangs
Lübbenau - „Die Zahlen der zurückliegenden Jahre zeigen einen positiven Trend, den es zu halten und zu verstärken gilt“, so Roswitha Schier, die sich als CDU-Ortsvorsitzende für den Tourismus in Lübbenau einsetzt. Christina Balke, CDU-Fraktionsvorsitzende in der Stadtverordnetenversammlung, fügte hinzu: „Wir werden am 15. Februar zu einem Tourismus-Stammtisch einladen, um mit den Bürgern zu diesem Thema ins Gespräch zu kommen.“
Neben den guten Wünschen für das Jahr 2017 wurde der neue Ehrenbürger der Stadt Lübbenau, Martin Habermann, für sein langjähriges politisches und ehrenamtliches Engagement durch Roswitha Schier und Christina Balke geehrt. Den festlichen musikalischen Rahmen gestaltete traditionell die Bläsergruppe INTRADA unter der Leitung von Darius Mütze.