Archiv
09.10.2019
Gespräche am historischen Ort am 30. Oktober 2019 um 17:00 Uhr
Günter Nooke, ehemaliger Bürgerrechtler und heute Afrikabeauftragter des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, spricht über die Ereignisse von 1989 in der DDR. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind herzlich eingeladen, über ihre ganz persönlichen Erlebnisse, Hoffnungen und Erwartungen zu berichten. Veranstalter: Stadtverwaltung Lübbenau/Spreewald, Katholische Kirche Lübbenau/Spreewald und der CDU Ortsverband Lübbenau/Spreewald.
weiter
04.09.2019
Es war ein schwerer Wahlkampf und das Ergebnis ist leider nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich danke allen, die mich gewählt, für mich die Daumen gedrückt und mich egal in welcher Form unterstützt haben!
weiter
05.07.2019
Roswitha Schier, Landtagsabgeordnete und Schirmherrin, bedankte sich bei den Gästen im Namen des Malteser Hilfsdienstes für die außerordentlich hohe Spendenbereitschaft. So können 1500 Euro für die Betreuung schwerstkranker Menschen in der Region zur Verfügung gestellt werden.
weiter
05.06.2019
Roswitha Schier, Landtagsabgeordnete und Veranstalterin der Konferenz: „Der Aktionsplan ist das Ergebnis eines Hilferufes von Akteuren, die von und mit dem Spreewald leben“.
Am 3. Juni 2019 fand die Spreewaldkonferenz zum 11. Mal im Lübbenauer Rathaus statt. Geladen waren Bauernverbände, Jagdgenossenschaften, Naturschutzvereine, Forst- und Waldverbände, Bootsverleiher, Kahnfährgenossenschaften und viele andere Akteure, die mit dem Spreewald verbunden sind. Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger ging in seinem Grußwort auf die Bedeutung des Aktionsplanes ein und hob die Zusammenarbeit in den einzelnen Themen-Arbeitsgruppen und der zentralen Steuerungsgruppe hervor. Mit dem Beschluss im Kabinett ist der Weg freigemacht worden, um den Aktionsplan in der Juni-Sitzung des Landtages endgültig zu bestätigen.
weiter
29.05.2019
Christina Balke zur Fraktionsvorsitzenden gewählt
Am Dienstagabend trafen sich die Kandidaten und neuen Mitglieder der CDU-Fraktion zu ihrer konstituierenden Sitzung. Als Ortsverbandsvorsitzende übernahm Roswitha Schier die Leitung der Versammlung. Einleitend bedankte sich die Vorsitzende bei allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihr Engagement im Wahlkampf. Die Mitglieder der Fraktion Christina Balke, Roswitha Schier, Dr. Susanne Barz, Kathrin Schreier und Martin Richter wählten in einer geheimen Abstimmung ihren neuen Vorstand. Einstimmig wurden Christina Balke als Vorsitzende und Martin Richter als Stellvertreter in ihrem Amt bestätigt. Nach der Wahl bedankte sich die Vorsitzende für das Vertrauen und versprach die gute Sacharbeit in der Stadtverordnetenversammlung fortzusetzen.
weiter
14.05.2019
Heute stellten sich die Kandidaten der SVV und des Kreistages den Fragen der Besucher auf dem Wochenmarkt am Kolosseum.
Viele Besucher zeigten sich dankbar dafür, dass Ihnen an Hand von Muster- Stimmzetteln die Wahlhandlung erläutert wurde. Fraktionsvorsitzende Christina Balke, Karthrin Schreier, Marina Heimann und Martin Richter wiesen in den Gesprächen darauf hin, dass die Asphaltierung der Marktfläche ein Ergebnis der CDU Seniorenumfrage aus dem letzten Jahr ist.
weiter
14.05.2019
Kandidaten und Image-Film wurden vorgestellt.
Der CDU Ortsverband ludt am Montag zu einem Stammtisch in die "Grüne Linde" ein. In einer lockeren Runde haben sich die Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung Lübbenau und den Kreistag OSL vorgestellt.

weiter
29.04.2019
In einem Zitat von Winston Churchill heißt es: „Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben.“ Nicht so in Lübbenau, denn die einstigen Zeugnisse der Diktatur des Proletariats findet man immer noch. Allgegenwärtig sind einige Straßennamen aus jener Zeit.
weiter
18.04.2019
Zu einer erweiterten Vorstandssitzung trafen sich am Mittwoch die Mitglieder und Kommunalwahlkandidaten. Beraten wurden die Themen zur bevorstehenden Europa- und Kommunalwahl.
Roswitha Schier stellte das Regierungsprogramm des CDU Landesverbandes für die Landtagswahl am 1. September zur Diskussion.
weiter
12.04.2019
Eine Idee der CDU umgesetzt
Am Mittwoch ging die Erste von zwei Geschwindigkeitsmessanlagen im Lübbenauer Stadtgebiet in Betrieb. Marina Heimann, ehem. Schulleiterin der Traugott-Hirschberger-Grundschule, zeigte sich sehr zufrieden. Mit ihrer Idee, den Schulweg in der Poststraße für die Schul- und Hortkinder mit einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage abzusichern, kam sie dem Wunsch vieler Eltern der Stadt und den Ortsteilen nach.
weiter