Neuigkeiten
12.11.2020
Roswitha Schier, sozialpol. Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion: „Um den steigenden Pflegebedarf in den nächsten Jahren bewältigen zu können brauchen wir gute und finanzierbare Konzepte“. In Brandenburg gibt es aktuell 132.000 pflegebedürftige Menschen, von denen 82 Prozent zu Hause gepflegt werden. Mit einem Pakt für Pflege und einem Finanzierungsvolumen von 5,2 Millionen Euro soll die Tagespflege der unterschiedlichen Träger unterstützt werden.
weiter
31.08.2020
Artikelbild
Der neue CDU Kreisvorstand OSL, Niko Gebel, neuer Vorsitzender (i.d. Mitte), Robin Roy (4. v. r.) und Maria Lehman (2.v.l.), beide vom OV Lübbenau
Niko Gebel mit großer Mehrheit gewählt
Am 21. August 2020 wählte die CDU Oberspreewald-Lausitz im Hörlitzer Kulturhaus einen neuen Kreisvorstand. Für die Vorsitzende des Kreisverbandes war es der letzte Parteitag in dieser Funktion, denn Roswitha Schier stellte sich nach 17 Jahren nicht mehr zur Wahl.
weiter
19.08.2020
Artikelbild
Im Stammtischgespräch v.l. Helmut Wenzel, Bürgermeister, Roswitha Schier, MdL, Christina Balke, CDU-Fraktionsvorsitzende und Kathrin Schreier, Mitglied der CDU-Fraktion
Bürgermeister stellte sich den Fragen der Einwohner*Innen
Am Donnerstagabend lud die Lübbenauer CDU zu einem Stammtisch nach Zerkwitz ein. Mit ca. 50 Bürger*Innen war das Interesse an dem Thema „Mehr Raum für mehr Gemeinsamkeit“ überraschend groß. In einer angeregten Diskussion wurden neben dem Gemeindezentrum auch die viel zu hohe Fahrzeuggeschwindigkeit in der Ortslage auf der L49 und der Luckauer Straße sowie die schlechten Trainingsmöglichkeiten der Jugendfeuerwehr und die fehlenden Spielmöglichkeiten der Zerkwitzer Kinder angesprochen.
weiter
14.08.2020
Artikelbild
Der neue Ortsvorstand der CDU Lübbenau/Spreewald
Lübbenauer CDU wählte für zwei Jahre einen neuen Vorstand
Am 13. August wählte der CDU Ortsverband Lübbenau in der Alten Sensenschmiede in Klein Radden einen neuen Ortsvorstand. Alte und neue Vorsitzende ist die Landtagsabgeordnete und CDU Kreisvorsitzende in OSL Roswitha Schier. Ebenfalls bestätigt wurden Christina Balke als stellvertretende Vorsitzende und Uwe Drewes als Schatzmeister.
weiter
08.08.2019
Im Rahmen seiner „Bock auf Brandenburg-Tour“ machte er am 06. August einen Zwischenstopp in der Spreewaldstadt Lübbenau.
weiter
30.07.2019
Roswitha Schier: Der zweite Gleisausbau wurde schon im August 2016 mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan beschlossen. Die Forderung zum Ausbau des zweiten Gleises zwischen Cottbus und Lübbenau gibt es schon sehr lange. Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat das Thema einen Monat vor der Landtagswahl in Brandenburg aufgegriffen, um die vielen Berufspendler in ihrem Wahlkreis milde zu stimmen.
weiter
13.06.2019 | CDU-Landtagsfraktion
Artikelbild
Roswitha Schier: Wir können uns jetzt besser um den Spreewald kümmern
Der Spreewald ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Brandenburgs und ein Aushängeschild für das gesamte Bundesland. Allerdings geriet das UNESCO-Biosphärenreservat in der Vergangenheit zunehmend in Schwierigkeiten - Fließe verschlammen, Schleusen sind defekt und Wehre reparaturbedürftig. Das beeinträchtigt nicht nur den Tourismus und Wassersport in der Region, sondern gefährdet auch den Hochwasserschutz und den Bestand einzelner Tierpopulationen. Schuld ist die seit Jahren unzureichende Unterhaltung und Bewirtschaftung der Spreewaldfließe. Die Lausitzer CDU-Landtagsabgeordnete Roswitha Schier hatte daher im vergangenen Jahr einen Aktionsplan für den Spreewald angeregt, in dem Maßnahmen und Finanzen verschiedener Ministerien gebündelt werden sollten.
weiter
15.02.2019
Artikelbild
„Mit Jörg Schönbohm hat die CDU einen aufrichtigen, verlässlichen und loyalen Europäer verloren. Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises die Gelegenheit geben, sich von dem Verstorbenen zu verabschieden und ihm auf diese Weise die letzte Ehre zu erweisen“, so Roswitha Schier, CDU Kreisvorsitzende im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Das Kondolenzbuch liegt im Lübbenauer CDU-Büro, Fr.-Engels-Str. 9A am 21.02.19 von 09:00 bis 14:00 Uhr und am 22.02.19 von 09:00 bis 12:30 Uhr aus.
weiter
29.06.2018
Landtagsabgeordnete Roswitha Schier will die Entschlammung der Spreewaldfließe forcieren und mit der Landesregierung eine Lösung erarbeiten
Am Rande der Landtagssitzung am 28. Juni 2018 trafen sich Vertreter der Wasser- und Bodenverbände, Spreewaldfischer und Landwirte auf Initiative von Roswitha Schier, Mitglied des Landtages, mit Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger und Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion zu einem Gespräch zur Entschlammung der Fließe im Spreewald.
weiter
02.05.2018 | CDU-Landtagsfraktion
Artikelbild
Roswitha Schier: Fachkräfte für sichere Zukunft der Pflege notwendig
Nach wie vor drohen durch den Fachkräftemangel in der Pflege in Brandenburg große Versorgungslücken – bei stetig wachsendem Bedarf. Doch die Landesregierung verharrt im Nichtstun. „Aus meiner Sicht ist das ein Armutszeugnis, denn wir wissen schon jetzt, dass wir in den nächsten 20 Jahren über 25.000 zusätzliche Fachkräfte in der Pflege brauchen“, machte Roswitha Schier in der Landtagsdebatte deutlich.  Die CDU-Fraktion hatte deshalb in einem Antrag Maßnahmen zur Fachkräftesicherung vorgeschlagen.
 
weiter