Neuigkeiten
06.12.2018, 09:45 Uhr
CDU Anträge von der Stadtverordnetenversammlung bestätigt
Befestigung der Wochenmarktfläche und Anschaffung von Geschwindigkeitsmessgeräten beschlossen
In der letzten Sitzung der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung in diesem Jahr wurde der Haushaltsplan für 2019 beschlossen. Die CDU-Fraktion brachte zu diesem Tagesordnungspunkt zwei Änderungsanträge ein. Sie sind das Ergebnis einer im Juni durchgeführten Befragung in der Stadt und den Ortsteilen.
Unter den Seniorinnen und Senioren stand die Befestigung der Wochenmarktfläche vor dem Kolosseum ganz oben auf der Wunschliste. Als weitere Anregung wurde die Geschwindigkeitsüberwachung an besonders sicherheitsrelevanten Stellen in der Stadt von der CDU-Fraktion aufgegriffen und als Antrag in die SVV eingebracht. Beide Anträge sind beschlossen und werden im nächsten Jahr umgesetzt. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die anderen Fraktionen unserem Antrag gefolgt sind und wir damit ein Ärgernis aus der Welt schaffen konnten“, so Roswitha Schier, CDU Vorsitzende und Christina Balke, CDU Fraktionsvorsitzende nach der Sitzung.