Archiv
10.12.2020
Artikelbild
Roswitha Schier, CDU Landtagsabgeordnete, Archivaufnahme d. Landtagsfraktion
Mit der Veröffentlichung der Strukturförderrichtlinie nach dem Strukturstärkungsgesetz ist es jetzt möglich, Projekte zu fördern, die zur Bewältigung des Strukturwandels in der Lausitz geeignet sind. Dabei ist der Fokus auf die Sicherung der Beschäftigung im Zuge des Ausstiegs aus dem Braunkohleabbau und der Verstromung gerichtet.
weiter
12.11.2020
Roswitha Schier, sozialpol. Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion: „Um den steigenden Pflegebedarf in den nächsten Jahren bewältigen zu können brauchen wir gute und finanzierbare Konzepte“. In Brandenburg gibt es aktuell 132.000 pflegebedürftige Menschen, von denen 82 Prozent zu Hause gepflegt werden. Mit einem Pakt für Pflege und einem Finanzierungsvolumen von 5,2 Millionen Euro soll die Tagespflege der unterschiedlichen Träger unterstützt werden.
weiter
17.08.2020
Am Freitagabend fand die Nominierung der Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming und OSL (Lübbenau/Spreewald) in der Zeuthener Mehrzweckhalle statt. Jana Schimke und Anja Boelitz bewarben sich beide um den Wahlkreis.
weiter
24.07.2020
Artikelbild
Mehr Raum für mehr Gemeinsamkeit in Zerkwitz
Der CDU Ortsverband lädt am 18. August 2020 um 19:00 Uhr interessierte Bürger*innen zu einer Diskussionsveranstaltung in das Café Hartmann ein. Fehlende Räumlichkeiten für die FFW und die Gemeindearbeit sind die Themen, um die es in einer lockeren Runde gehen soll. Ihre Gesprächspartnerinnen sind an diesem Abend Christina Balke, CDU-Fraktionsvorsitzende und Roswitha Schier, Landtagsabgeordnete.
weiter
09.07.2020
Artikelbild
Landtagsabgeordnete Roswitha Schier (CDU): “Mit der Entscheidung, in Cottbus eine Hochschule für die Ärzteausbildung zu finanzieren, ist ein wichtiger Schritt getan, um langfristige Jobs entstehen zu lassen und die medizinische Versorgung zu verbessern.“
weiter
06.07.2020
Artikelbild
Landesregierung antwortet auf eine Parlamentarische Anfrage der Landtagsabgeordneten Roswitha Schier und Ingo Senftleben (CDU) zum Aktionsplan Spreewald
Im Juni 2019 beschloss der Brandenburger Landtag den Aktionsplan Spreewald mit einem Gesamtfinanzierungsbedarf von 126 Mio Euro für kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen. Dem vorausgegangen war 2018 eine Initiative von Roswitha Schier zusammen mit Landwirten, Touristikern, Jägern und Fischern, die auf den dringenden Pflegebedarf der Fließe und wasserwirtschaftlichen Anlagen des Spreewaldes aufmerksam machten.
Zusatzinfos weiter
29.06.2020
Der Vorstand des CDU Ortsverbandes wünscht allen Mitgliedern und Besuchern diese Web-Seite einen erholsamen Urlaub und schöne Ferien.

weiter
12.03.2020
Roswitha Schier, CDU-Ortsvorsitzende: "Eine konstruktive Diskussion mit guten Vorschlägen"

Der CDU Ortsverband lud am 11. März zu seinem ersten Stammtisch in diesem Jahr in das Gasthaus Hotel Spreewaldeck ein. Roswitha Schier zeigte sich überrascht, dass die Gestaltung des Lübbenauer Hauptfriedhofes viele Einwohner der Stadt bewegt. Nach der Vorstellung des Konzeptes durch Sven Blümel, Sachgebietsleiter Stadtentwicklung, zeigte sich in der Diskussion, dass der Friedhof gestalterisch aufgewertet werden muss.
weiter
02.03.2020
Diskussion über das Friedhofskonzept des Zerkwitzer Hauptfriedhofes
weiter