Archiv
23.06.2021
Artikelbild
Roswitha Schier, CDU Ortsvorsitzende begrüßt die Mitglieder des Ortsverbandes und der Fraktion zu einer Kahnfahrt nach Wotschofska
Endlich ein Stück Normalität zurück - die Freude darüber war groß
Der CDU Ortsverband und die Mitglieder der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Lübbenau trafen sich am 22. Juni zu einer Kahnfahrt in Lehde. "Endlch ist es wieder möglich, dass wir uns zusammenfinden und austauschen können", so die Vorsitzende des Ortsverbandes Roswitha Schier zur Begrüßung.

weiter
28.05.2021
Am 27. Mai übergaben Roswitha Schier und Christina Balke der Leiterin der Kita „Storchennest“, Heidrun Jahn, einen bunten Obstkorb mit allerlei gesunden Früchten als Willkommensgruß. Nicht ohne Stolz führte sie die Gäste durch die hellen und funktionalen Räume des ehemaligen Kinderheims in Boblitz.
weiter
11.05.2021
Jedes Jahr am 12. Mai wird der Internationale Tag der Pflege gefeiert. Roswitha Schier, Sprecherin für Pflege-Belange in der CDU-Landtagsfraktion, wendet sich mit einem Grußwort an die Pflegerinnen und Pfleger in Brandenburg. Das Video finden Sie hier.
weiter
28.04.2021
22.04.2021 | Pressestelle der Stadtverwaltung Lübbenau, Mandy Kunze
Artikelbild
Ihr Votum für unsere Stadt!
Lausitz bekommt eigene Monopoly-Edition – Schafft es Lübbenau/Spreewald aufs Spielbrett? – Abstimmung bis zum 30. April möglich
Für einige Städte gibt es sie schon – die Städte-Edition des Gesellschaftsspielklassikers Monopoly. Jetzt bekommt auch die Lausitz eine eigene Variante. Diese soll sogar in Ober- und Niedersorbisch verfügbar sein. Zudem dürfen die Lausitzerinnen und Lausitzer über ein Online-Voting mit darüber entscheiden, welche der mehr als 130 vorgeschlagenen Orte und Gemeinden auf das Spielbrett kommen sollen. Nur für 22 Orte ist Platz.
weiter
29.03.2021
Artikelbild
Die Vorstände des CDU Ortsverbandes und der Fraktion in der SVV Lübbenau/Spreewald wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesundes und gesegnetes Osterfest.
weiter
23.03.2021 | Pressestelle der Stadtverwaltung Lübbenau, Mandy Kunze
Artikelbild
Apotheke am Kaufland testet aus Platzmangel im Spreeweltenbad
Rückwirkend zum 8. März 2021 trat die veränderte Coronavirus-Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit in Kraft. Damit haben asymptomatische Personen im Rahmen der neu aufgenommenen sogenannten „Bürgertestungen“ mindestens einmal wöchentlich Anspruch auf die Durchführung eines PoC-Antigen-Schnelltests. Ab diesem Freitag, 26. März 2021, bietet in Lübbenau/Spreewald nun die „Apotheke am Burjauer“ die Möglichkeit eines solchen kostenfreien Schnelltests an. Ein entsprechender Auftrag wurde durch das Gesundheitsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz an den Inhaber Andreas Moczko erteilt.
weiter
19.03.2021 | Stadtverwaltung Lübbenau, Johanna Beuckert
Öffentliche Traditionsfeuer zum Osterfest in Lübbenau/Spreewald untersagt – Ausnahmegenehmigungen zum Abrennen privater Holzfeuer möglich
Öffentliche Traditionsfeuer zum Osterfest in Lübbenau/Spreewald untersagt – Ausnahmegenehmigungen zum Abrennen privater Holzfeuer möglich Traditionell wird in vielen Ortsteilen der Stadt Lübbenau/Spreewald sowie auch im Stadtgebiet selbst, in Gartensparten oder auch auf Firmengeländen an Ostern der Brauch des Osterfeuers be-trieben. Doch auch in diesem Jahr wird die Stadt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie und zur Sicherstellung der geltenden Kontaktbeschränkungen erneut keine Ausnahmegenehmigungen im Hinblick auf das Abbrennen großer öffentlicher Traditionsfeuer erteilen. Diese sind gegenwärtig ge-mäß § 7 Absatz 1 der 7. SARS-CoV-2-EindV ohnehin untersagt, da sie als Veranstaltung mit Unter-haltungscharakter einzustufen sind. Dennoch besteht die Möglichkeit, auf privatem Grundstück und unter Einhaltung der zu diesem Zeit-punkt geltender Kontaktbeschränkungen ein kleines Holzfeuer zu entzünden.
weiter
08.03.2021
Artikelbild
Frauen haben in der Corona-Pandemie viele Herausforderungen zu bewältigen, ob im Beruf, im Haushalt oder bei der Kindererziehung. Ihr Engagement zu würdigen, ist für CDU Landtagsabgeordnete Roswitha Schier und Bürgermeister Helmut Wenzel am Internationalen Frauentag ein besonderes Bedürfnis.
weiter
18.02.2021
Artikelbild
Zerkwitzer Einwohner während des CDU Stammtisches im August 2020
Stadtverordnete stimmten dem Grundstückskauf zu
Die Stadt Lübbenau ist in vielerlei Hinsicht gut aufgestellt und präsentiert sich ihren Bürgern und Gästen modern und attraktiv. Ortsteile bekamen neue oder sanierte Gemeindehäuser in denen das dörfliche Leben organisiert wird. Vereine treffen sich, Ortsbeiratssitzungen finden dort statt oder Feierlichkeiten werden ausgerichtet. Im Ortsteil Zerkwitz ist das anders. Bis heute ist der Ortsteil die einzige Gemeinde, die auf ein Dorfgemeinschaftshaus verzichten muss. Über viele Jahre dauern nun schon die Grundstücksverhandlungen zwischen der Stadtverwaltung und dem Grundstückseigentümer, auf dem das Gemeindezentrum gebaut bzw. saniert werden soll. Seit 2020 sind die Gespräche völlig zum Erliegen gekommen. Die Zerkwitzer Einwohner empfinden die Situation als sehr unbefriedigend und inakzeptabel – und das zu Recht, meint Christina Balke, CDU-Fraktionsvorsitzende in der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung.
weiter