Neuigkeiten
25.02.2019, 10:47 Uhr
CDU Kreisparteitag wählte Kandidaten für die Kommunalwahl
Am Freitag trafen sich die Mitglieder des CDU Kreisverbandes Oberspreewald-Lausitz, um ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai zu wählen. Als Gäste begrüßte Roswitha Schier, Vorsitzende des CDU Kreisverbandes, den CDU Landesvorsitzenden Ingo Senftleben und den Landtagsabgeordneten Rainer Genilke. Er hinterfragte in seinem Grußwort die Sinnhaftigkeit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 Km/h auf der A13, wie von der Landesregierung vorgesehen.
Die CDU Vorsitzende des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Roswitha Schier begrüßte die Mitglieder und Gäste des Kreisparteitages im Kulturhaus Klettwitz
Nach der Vorstellung der Kandidaten wurden für den Wahlkreis 1 (Lübbenau, Vetschau) die Kandidaten in der Reihenfolge gewählt: 1. Roswitha Schier, OV Lübbenau 2. Dietmar Schmidt, OV Vetschau 3. Christina Balke, OV Lübbenau 4. Gunther Schmidt, OV Vetschau 5. Stefan Reiter, OV Lübbenau 6. Manuel Schmidt, OV Vetschau 7. Manfred Quinte, OV Lübbenau „Mit unseren Kandidaten sind wir für die Kommunalwahl gut aufgestellt. Wir haben kompetente Bewerber, die den Querschnitt unserer Bürgerschaft abbilden. Im neuen Kreistag möchten wir mit ihnen die stärkste Fraktion bilden“, so Roswitha Schier nach der Wahl aller fünf Wahlkreise. Alexander Erbert stellte das Strategiepapier des Kreisverbandes für die inhaltliche Arbeit der nächsten fünf Jahre vor. Mit einigen Änderungsanträgen wurde das Papier beschlossen und bildet nun die Arbeitsgrundlage für den CDU Kreisverband und die neue Kreistagsfraktion.