Neuigkeiten
28.05.2021, 10:31 Uhr
Landtagsabgeordnete Roswitha Schier und CDU Fraktionsvorsitzende Christina Balke besuchten die Boblitzer Kita „Storchennest“ in ihrem neuen Domizil
Am 27. Mai übergaben Roswitha Schier und Christina Balke der Leiterin der Kita „Storchennest“, Heidrun Jahn, einen bunten Obstkorb mit allerlei gesunden Früchten als Willkommensgruß. Nicht ohne Stolz führte sie die Gäste durch die hellen und funktionalen Räume des ehemaligen Kinderheims in Boblitz.
Christina Balke und Roswitha Schier überreichen Kita-Leiterin Heidrun Jahn (Foto v. l.) einen Korb mit gesundem Obst für die Kinder.
Die Stadt Lübbenau, Träger der Einrichtung, investierte mit Fördermitteln aus der EU und dem Bund ca. 4 Millionen Euro in die Sanierung und den Umbau des Gebäudes in der Dorfmitte. Das Haus beherbergt neben der Kita auch das Dorfgemeinschaftszentrum. Es steht dem Ortsbeirat für ihre Sitzungen und den Bürgerinnen und Bürger zur sonstigen Nutzung zur Verfügung. „Wir sind sehr froh darüber, dass unser Bemühen für eine rasche Fertigstellung Früchte getragen hat. Immer wieder brachten Eltern ihre Unzufriedenheit über den schlechten baulichen Zustand der alten Kita an der Boblitzer Chausseestraße zum Ausdruck. Mit einem gemeinsamen Antrag der damaligen Fraktionen in der SVV auf Vorziehung der Haushaltsmittel, konnte 2016 die Grundsanierung des Gebäudes beschleunigt werden,“ so Christina Balke und Roswitha Schier während des Rundganges. Das Ergebnis des Beschlusses und die gute Arbeit der Verwaltung ist heute sichtbar. Leuchtende Kinderaugen, ein motiviertes Mitarbeiterteam und zufriedene Eltern. „Dafür hat sich jede Mühe gelohnt,“ so die beiden Stadtverordneten nach ihrem Rundgang durch die Kita.