Roswitha Schier
Willkommen beim CDU-Ortsverband Lübbenau/Spreewald

Sie finden auf unserer Webseite alle wissenswerten Informationen über den CDU-Ortsverband und der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Aktuelle politische Berichte, Termine und weiterführende Links bieten Ihnen ein umfassendes Informationsangebot.

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihnen
Ihre
Roswitha Schier
CDU-Ortsverbandsvorsitzende



Aktuelles
CDU befragt Senioren der Stadt und den Ortsteilen
Aktion läuft noch bis zum 28. Juni
Mitglieder des CDU-Vorstandes und der CDU-Fraktion haben eine Umfrage unter den Senioren in Lübbenau gestartet. Ziel ist es, die Wohn- und Lebenssituation unter den älteren Bürgern der Stadt zu erfragen.
Aktuell können die Umfrage-Flyer in der Tabak-Börse am Roten Platz oder am Donnerstag d. 21. Juni am Info-Stand auf dem Wochenmarkt abgegeben werden.
Wir danken schon jetzt allen Bürgerinnen und Bürger, die sich an der Umfrage beteiligen.
Eine Umfrage unter den Seniorinnen und Senioren der Stadt
Unter diesem Motto starten die Mitglieder der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Lübbenau bis zum 30. Juni 2018 eine Umfrage unter den Seniorinnen und Senioren der Stadt und den Ortsteilen.
Dazu finden Sie hier auf der Internetseite einen Flyer zum Download. Erfragt werden die Wohn- und Lebenssituation und mögliche Verbesserungen, die politisch angegangen werden sollten.

Roswitha Schier: Fachkräfte für sichere Zukunft der Pflege notwendig
Nach wie vor drohen durch den Fachkräftemangel in der Pflege in Brandenburg große Versorgungslücken – bei stetig wachsendem Bedarf. Doch die Landesregierung verharrt im Nichtstun. „Aus meiner Sicht ist das ein Armutszeugnis, denn wir wissen schon jetzt, dass wir in den nächsten 20 Jahren über 25.000 zusätzliche Fachkräfte in der Pflege brauchen“, machte Roswitha Schier in der Landtagsdebatte deutlich.  Die CDU-Fraktion hatte deshalb in einem Antrag Maßnahmen zur Fachkräftesicherung vorgeschlagen.
 

18.06.2018
CDU und CSU haben das gemeinsame Ziel, die Migration in unser Land besser zu ordnen, zu steuern und die Zahl der zu uns kommenden Menschen deutlich zu verringern, damit sich eine Situation wie die des Jahres 2015 nicht wiederholen wird und kann. Dabei leitet uns, dass CDU und CSU für Sicherheit nach Innen und Außen einstehen. Wir haben auf diesem Wege schon vieles erreicht. Unser gemeinsames Regelwerk von CDU und CSU zur Migration haben wir im Koalitionsvertrag durchgesetzt. Damit haben wir eine gute Grundlage geschaffen, auf der die Bundeskanzlerin und die von ihr geführte Bundesregierung an diesen Zielen arbeiten können.
12.06.2018
Vergangenes Wochenende hat die #ZuhourTour in Braunschweig, Quedlingburg und Chemnitz Halt gemacht. CDU.TV hat die Mitglieder vor Ort gefragt, welches Thema ihnen auf den Nägeln brennt. Die Zuhör-Tour mit Annegret Kramp-Karrenbauer macht als nächstes Zwischenstopp in Berlin (12.6.), Ehingen (13.6.) und Heidelberg (14.6.). Die Termine finden Sie hier ? cdu.de/zuhoer-tour
10.06.2018
In Braunschweig haben wir den niedersächsischen CDU-Landesvorsitzenden und stellv. Ministerpräsidenten Bernd Althusmann gefragt, welches Thema ihm persönlich und den Mitgliedern seines Landesverbandes CDU in Niedersachsen auf den Nägeln brennen und was er als Bundesvorstandsmitglied von der Zuhör-Tour erwartet. Die Antworten finden Sie in diesem Video.